Outsourcing Erstellung der Gehaltsabrechnung EyeDetect

8 von 10 Unternehmen in Mexiko werden durch Betrug beeinflusst.

Eine in 2015 durchgeführte Studie hat offengelegt, dass Mexiko nach Kolumbien das zweitgrößte Land ist, mit der größten Anzahl an Unternehmen die einen finanziellen Schaden durch Betrug erlitten.

Es ist bekannt, dass die größte Gefahr aus dem Unternehmen selbst stammt, denn 81% der Antwortenden haben angegeben, dass der Betrüger aus dem internen Personal stammte. Es wird geschätzt, dass ein typisches Unternehmen dadurch bis zu 5% an jährlichem Einkommen eingebüßt.

In einer Welt mit steigender Korruption und Verbrechen, ist ein kosteneffektiver Weg der Bewertung aktuelle Kandidaten oder Mitarbeiter vital für Unternehmen, sodass die Ehrlichkeit derjenigen sichergestellt werden kann, die diese Vertrauenspositionen einnehmen. .**

**Unternehmen in Mexiko sind unter anderem die weltweit am meisten durch Betrug beeinträchtigten: Kroll, El Financiero - Link

Ursachen von unternehmerischer finanzieller Beteiligung in Bezug auf Betrug

Schützen Sie Ihr Geschäft durch die Erkennung von Täuschung

Seit nahezu einem Jahrhundert waren Polygraphen die einzige Lösung, doch nach 10 Jahren der Forschung hat eine Gruppe an Wissenschaftlern EyeDetect entwickelt – ein neues und akkurates Instrument der Täuschungserkennung. Grupo C&H stellt Ihnen diesen Test mit schneller Anwendung und Ergebnissen zur Verfügung.

Wann sollte EyeDetect im Unternehmen verwendet werden?

EyeDetect kann als präventiver Test an jedem Kandidaten im Auswahlprozess, an Mitarbeitern mit Täuschungsverdacht oder als ein Routinetest des Vertrauens an den Mitarbeitern in der Organisation eingesetzt werden.
Es wird auch für Polygrapher empfohlen, die eine zweite, ergänzende Methode für die Täuschungserkennung nutzen möchten, besonders für Schnelltests und eine hohe Anzahl an Prüfungen.

EyeDetect Vorteile

Schnelle Ergebnisse

Ein Test kann innerhalb von 30 Minuten vervollständigt werden

Unbestechlich und unparteiisch

Das auf dem Menschen basierte Element wird ausgelöscht und die Daten in Echtzeit verschlüsselt.

Hohe Genauigkeit

Dieser Test klassifiziert den Prüfling mit einer Genauigkeit von mindestens 85% als schuldig oder unschuldig.

Skalierbar

Mit jeder EyeDetect Station können bis zu 14 Tests pro Tag ausgeführt werden.

Nichtinvasiv

Es werden keine Drähte oder Sensoren mit dem Prüfling verbunden. Es ist sowohl für die Aufsicht, als auch den Prüfling einfach zu verwalten.

Zugänglich

Sie werden überrascht sein, wie solch preiswerte Kosten die Verhinderung eines schweren Verlusts bewirken können.

Was kann durch EyeDetect erkannt werden?

Für potentielle Kandidaten

Verbrechen

Ob der Prüfling ein Verbrechen, wie Gelddiebstahl, Akzeptanz von Bestechung oder illegalen Zahlungen während der Arbeit bei einem vorherigen Arbeitgeber ausgeführt hat.
Ob der Prüfling eine vertrauliche Information von einem früheren Arbeitgeber zum Zwecke des persönlichen Gewinns offengelegt, oder Produkte vom Unternehmen für die persönliche Nutzung entwendet hat.

Bestechungsgelder

Ob der Antwortende schuldig beim Anbieten oder Akzeptieren von Bestechungsgeldern, Geld, Gefallen, Geschenke und/oder Trinkgelder sein, oder eine andere Form des unautorisierten und unveröffentlichten finanziellen Vorteils in einem vorherigen Unternehmen empfangen haben, der zugunsten seiner oder ihrer Familie oder Freunde in der Rolle als Mitarbeiter stattfand.

Drogennutzung

Ob der Prüfling jemals oder regelmäßig in seinem oder ihrem Leben illegale Drogen konsumiert hat, wie Marihuana, Kokain, Heroin, LSD, Ecstasy und Amphetamine.
Der Test hat nichts mit Familienmitgliedern oder Freunden zu tun.

Unangemessene Vorteile

Ob der Prüfling unangemessene Vorteile von einem vorherigen Arbeitgeber empfangen hat, wie Diebstahl von Unternehmensgeldern, Akzeptanz von Schmiergeldern oder Offenlegung von vertraulichen Unternehmensinformationen für den persönlichen Vorteil.

Diebstähle

Ob der Prüfling schuldig in Bezug auf das Stehlen von Geldern oder Produkten eines vorherigen Arbeitgebers zum Wiederverkauf oder der persönlichen Nutzung ist.

Verbindungen mit kriminellen Gruppen

Ob der Prüfling in Verbindung mit kriminalen Gruppen als organisiertes Verbrechen, Kartell, Gangs etc. steht.

Cybercrime

Ob der Prüfling ein Computer-Verbrechen begangen hat oder in eine Form von elektronischem Vandalismus oder Sabotage involviert ist, wie das Aussenden betrügerischer E-Mails oder der absichtlichen Infektion von Computern mit gefährlichen Viren.

Identitätsraub

Ob der Prüfling in seinem vorherigen Arbeitsplatz eine Identität einer anderen Person gestohlen oder verkauft hat, dies umfasst den Diebstahl von identifizierenden Informationen, die Zugang zu den finanziellen Ressourcen einer anderen Person verschaffen.

Fälschungen

Ob der Prüfling zur persönlichen Bereicherung Falschgeld ausgetauscht, besessen oder erhalten hat.

Gewalttätige Verbrechen

Ob der Prüfling eine Geschichte von gewalttätigen Verbrechen aufweist, inklusive schwerer Körperverletzung, Totschlag und die Nutzung von tödlichen Waffen gegen eine Person, außer im Falle von Selbstverteidigung.

Drogenhandel

Ob der Prüfling direkt in die Herstellung, den Transport oder den Vertrieb von illegalen Drogen involviert ist, oder ob er mit einem Kartell oder anderen kriminellen Gruppen im Drogenhandel zusammenarbeitet.
Ob der Prüfling zur persönlichen Nutzung oder zum Weiterverkauf für geleistete Arbeit oder bereitgestellte Informationen Zahlungen oder Drogen von Händlern empfängt.

Für aktuelle
Mitarbeiter

Diebstahl am Arbeitsplatz

Ob der Prüfling Geld, Produkte, Lieferungen oder andere wertvolle Dinge aus dem Unternehmen oder einem anderen Arbeitsplatz gestohlen hat.
Ob der Prüfling wertvolle Dinge aus dem Unternehmen oder von einem anderen Mitarbeiter für die persönliche Nutzung oder zum Weiterverkauf entwendet hat.

Verbrechen

Ob der Prüfling Verbrechen begangen hat, wie Diebstahl von Geldern, Akzeptanz von Schmiergeldern oder illegale Provisionen, während er in Ihrem Unternehmen gearbeitet hat.
Ob der Prüfling für die persönliche Bereicherung vertrauliche Informationen offengelegt hat oder ob er Unternehmensprodukte für die persönliche Nutzung oder zum Weiterverkauf gestohlen hat.

Schmiergelder

Ob der Antwortende schuldig beim Anbieten oder Akzeptieren von Bestechungsgeldern, Geld, Gefallen, Geschenke und/oder Trinkgelder sein, oder eine andere Form des unautorisierten und unveröffentlichten finanziellen Vorteils in einem vorherigen Unternehmen empfangen haben, der zugunsten seiner oder ihrer Familie oder Freunde in der Rolle als Mitarbeiter stattfand.

Drogeneinnahme

Ob der Prüfling seit seiner Einstellung illegale Drogen genutzt hat, wie Marihuana, Kokain, Heroin, LSD, Ecstasy und Amphetamine.

Unangemessene Vorteile

Ob der Prüfling unangemessene Vorteile durch einen Arbeitgeber genossen hat, wie Diebstahl von Unternehmensgeldern, Akzeptieren von Schmiergeldern oder Offenlegung von vertraulichen Unternehmensinformationen für die persönliche Bereicherung.

Diebstahl

Ob der Prüfling von einem vorherigen Arbeitgeber Geld oder Produkte zum Weiterverkauf oder für die persönliche Nutzung gestohlen hat.

Unautorisierte Transaktionen

Ob der Prüfling in Transaktionen involviert war, die nicht durch das Unternehmen autorisiert wurden.

Diebstahl von Benzin

Ob der Prüfling Benzin gestohlen hat oder mit anderen gemeinsam Benzin aus Trucks oder anderen Fahrzeugen des Arbeitgebers gestohlen hat.

Dokumentenfälschung

Ob der Prüfling während der Arbeit in die Änderung oder illegale Modifikation von öffentlichen oder privaten Dokumenten involviert war.

Geldwäsche

Ob der Prüfling in Geldwäsche oder die Verwaltung illegaler Gelder von Kunden involviert war, inklusive Drogen, Terrorismus, Prostitution, Waffen oder Akzeptieren von Geldern um illegale Steuerhäfen zu errichten.

Fälschungen

Ob der Prüfling während seiner Anstellung zur persönlichen Bereicherung Falschgeld ausgetauscht, besessen oder erhalten hat.

Cybercrime

Ob der Prüfling ein Computer-Verbrechen begangen hat oder in eine Form von elektronischem Vandalismus oder Sabotage involviert ist, wie das Aussenden betrügerischer E-Mails oder der absichtlichen Infektion von Computern mit gefährlichen Viren.

Identitätsraub

Ob der Prüfling seit seiner Anstellung eine Identität einer anderen Person gestohlen oder verkauft hat, dies umfasst den Diebstahl von identifizierenden Informationen, die Zugang zu den finanziellen Ressourcen einer anderen Person verschaffen.

Eindringen / Spionage

Ob der Prüfling vertrauliche Informationen gestohlen hat, die dem Unternehmen schaden könnten.
Ob der Prüfling einen Akt begangen hat, mit der Absicht dem Unternehmen zu schaden.

Wie funktioniert es?

Der menschliche Körper reagiert durch viele Wege auf Täuschung. Durch die Augenverfolgung EyeDetect werden die bio-kognitiven Antworten gemessen, wie zum Beispiel die Veränderung des Pupillendurchmessers, Augenbewegungen, Blinzeln und Fixierungen. Der Tracker kombiniert mathematische Messungen um Täuschungen mit bis zu 85% Genauigkeit festzustellen.

Wie wird dies angewandt?

Ein trainierter Kontrolleur bereitet die Ausrüstung vor und verwaltet den Test, indem er den präzisen Schritten des Systems folgt:

1

Der Prüfling sitzt vor einem Computer, platziert sein Kinn in einem Gerät um den Kopf zu stabilisieren und um die Augen mit einem Tracker zu kalibrieren.

2

Der Antwortende beantwortet eine Reihe an wahren und falschen Aussagen.

3

Die Information, gemeinsam mit der Veränderung der Pupillen und Augenbewegungen werden akkurat durch den optischen Scanner gemessen und werden schlussendlich auf einer sicheren Festplatte gespeichert und verschlüsselt.

4

Algorithmen selbst interpretieren die Information und bieten einen Bericht mit einer Glaubwürdigkeits-Bewertung.

Hohe Sicherheit

EyeDetect sendet komplette Berichte und nur autorisiertes Personal kann auf diese zugreifen. Die Testergebnisse können nach Datenreihen, Abteilung, Testtyp, Glaubwürdigkeitsbewertung und mehr gefiltert werden. Sie können die Ergebnisse in Excel oder in PDF Format exportieren.
Es nutzt die gleiche Verschlüsselung und physische Sicherheit wie Banken, sodass die gesammelten Informationen sicher und ohne Risiko aufbewahrt werden können.

¿Qué esperas para aplicar EyeDetect en tu empresa? Contacta a nuestro asesor para recomendar la prueba más adecuada a tus necesidades.